Aktuelles

      nächste Termine

25 Jahre - VAB

Die Vereinigung Akkreditierter Baustoffprüflabors VAB/ALA wurde 1991 gegründet und umfasst zurzeit 47 akkreditierte Baustoffprüflabors der Schweiz.
 
Die Ziele der VAB/ALA sind die Qualitätsförderung der Dienstleistungen der Baustoffprüflabors durch die Vereinheitlichung der Prüfverfahren mittels Ring- und Vergleichsversuchen, die Harmonisierung von Arbeitsanweisungen und die Vertretung der Baustoffprüflabors in den Normengremien.
 

Zielsetzungen

  • Förderung wirtschaftlicher und praxisgerechter Prüfverfahren innerhalb der bestehenden Normengremien (VSS, SIA, VBK und anderen)
  • Vertretung der Baustofflabors in verschiedenen nationalen Gremien wie beispielsweise dem Sektorkomitee "Baustoffe" der schweizerischen Akkreditierungsstelle
  • Sicherung des Qualitätsstandards der Labors für Baustoffprüfung
  • Pflege des Erfahrungsaustausches unter den Mitgliedern sowie anderen Labors

Arbeitsgruppen

Für die Bearbeitung fachspezifischer Probleme werden nach Bedarf Arbeitsgruppen gebildet, welche baustoffbezogen folgende Themen bearbeiten:

  • Harmonisierung von Prüfverfahren
  • Durchführung von Vergleichsprüfungen
  • Erfahrungsaustausch bezüglich Akkreditierung

Vorstand

  • Boris Philippsen; IMP Bautest AG, Präsident
  • Fernand Deillon, TFB AG, Vize-Präsident
  • Gerhard Christen, Tiefbauamt Kanton Zürich
  • Stéphane Cuchet, Holcim (Suisse) SA
  • Reto Niederhauser, VersuchsStollen Hagerbach AG
  • Sandra Dünner, Walo Bertschinger Central AG

Vereinigung Akkreditierter Baustoffprüflabors

Baudirektion Kanton Zürich
8902 Urdorf